filmographie/dokumentarfilme


Die brotloseste aller Künste ist es, Dokumentarfilme zu produzieren. Am liebsten würde ich veröffentlichen, wie viel, pardon, wenig ich an den Filmen verdient habe. Doch das soll hier nicht Thema sein Ich habe alle Filme mit Herzblut gedreht und bin nun steinreich. (Ich lebe auf dem Lande und Feldsteine liegen hier überall rum...)

  • "ICH BIN EIN DOKTOR AUF EXPEDITION"
    Ein Portrait über Eva Reich, Tochter von Wilhelm Reich
    76'
    Dokumentar- und Videofestival Kassel 2004

  • MARINE AHOI!
    Portrait über einen Angestellten der Marine, der Travestiekünstler ist, 15', NDR

  • GEKÄMMT UND GESTRIEGELT
    Alltag in einem Hundesalon, 15', Dokumentarfilm, NDR

  • SEELENMORD - Abschied vom Mythos Familie, 22'
    Ein Film über Signale sexuell missbrauchter Mädchen
    Für den Einsatz von Multiplikatoren
    Dokumentarfilmfestival Leipzig 1990, Filmfest Dresden 1991,
    Bremer Filmschau 1991 u. Medienbörse Salzburg 1992

 

 

nach oben







startseite
|
lebensgeschichten
|
filmographie
|
filmprojekt eva reich
|
film brustkrebs
|
kontakt
mailto:info@moessner-filmproduktion.de